Know-How

Qualität und nochmals Qualität

Bauherren-Berater & Projektentwicklung

Georg Hellwig

Qualität fängt schon bei der Planung an

Mit der richtigen Wahl des/der Architekten/Architektin oder des/der Innenarchitekten/Innenarchitektin legen Sie als Bauherrn/Bauherrin den ersten Qualitätsgrundstein. Die Einrichtungsplanung offeriert eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten, doch maßgeblich für jede Modernisierung sollte der perfekte Grundriss sein, der alle Bedürfnisse der Mitbewohner berücksichtigt.
Die ausgewählten Materialien von A wie Armatur, B wie Beleuchtung bis hin zu Z wie Zabuton (japanisches Sitzkissen) sollten einen hohen Qualitätsstandard haben.

Der Ärger über die schlechte Qualität eines Produktes hält viel länger an, als die kurze Freude über den Supersonderpreis.

Hier sollten Sie besonders auf die Qualität achten:

  • Armaturen
  • Beleuchtung
  • Fenster
  • Trockenbauwände
  • Wandspachtelung Q3-Q4
  • Farben
  • Türen
  • Haustür RC 2-3
  • Bodenbelag
  • Wärmedämmung speziell im Dach

Das könnte Sie auch interessieren:

Die richtigen Entscheidungen treffen

Als Bauherr/Bauherrin kommen viele, nicht immer einfache Entscheidungen auf Sie zu. Um Ihre Vorstellungen nicht aus dem Blick zu verlieren und Ihr Budget nicht zu überschreiten, gibt es ein paar Tipps.

Menü